St. Martinsfest in Mörlheim

11.November 2019

Das Fest unseres Namenspatrons der kath. Kirche fand in diesem Jahr wieder „auf den Tag“ statt. Montag, 11.11.19! Die Verantwortlichen der Kindertagesstätte hatten den Garten und den Innenraum der Kindertagesstätte umgestaltet, um den Besuchern am Abend Glühwein, antialkoholische Getränke sowie eine kleine Essensauswahl anbieten zu können.

Begonnen hat der Festakt wie in den vergangenen Jahren mit dem Martinsspiel in der katholischen Kirche. Im letzten Jahr wurden wir von sehr moderatem Wetter begleitet – in diesem Jahr war es sinnvoll, wenn man seine Jacke nicht zuhause vergessen hatte. Tiefe Nebelschwaden hielten sich den ganzen Tag über, so dass man bei ca. 5° Celsius nicht ins Schwitzen kam.

Feierlich, aber recht schnellen Schrittes zog der Umzug los, geleitet von St. Martin auf seinem Pferd. Es folgten die Musiker und die Kinder samt Eltern. Ein Meer aus bunten Laternen bewegte sich durch die Hauptstraße, das Neubaugebiet „Unteres Rappenfeld“ und fand dann in der Kindertagesstätte seinen Abschluss. Die Absicherung der Wegstrecke übernahm wie in der Vergangenheit das THW. Dass sich die Besucher nicht etwas länger auf dem Gelände der Kindertagesstätte aufhielten, war wohl der Witterung geschuldet. Schon nach ca. 60 Minuten leerten sich die Gästereihen und die Helfer konnten bereits mit den Aufräumarbeiten beginnen. Insgesamt eine schöne kulturelle Veranstaltung, die in unserem Dorf auch weiterhin unbedingt erhalten bleiben muss.

St. Martin 2019
Markiert in: