Eröffnung der Mörlheimer Kerwe am Samstag, 16.09.17

Der Kirchweih-Gottesdienst wurde von unseren beiden Pfarrern Daniel Zamilski und Stefan Müller in der protestantischen Kirche in Mörlheim ökumenisch gehalten.

Dann folgte der traditionelle Kerwe-Umzug der Gemeinde von der Kirche zum Festplatz, den wir natürlich lautstark mit Marschmusik begleiteten.

Nach den Ansprachen unserer stellvertretenden Ortsvorsteherin Melanie Simon, dem Oberbürgermeister der Stadt Landau Thomas Hirsch und der amtierenden Landauer Weinprinzessin Lilli I. wurde das vom Weingut Rothmeier gestiftete Weinfass feierlich angezapft. Freischoppen!!!

Zwischenzeitlich war es aber recht frisch geworden. Zeit für uns, die Festgäste aufzuheizen! Also KKK in Action: Es folgte ein buntes Potpourri traditioneller und moderner Stücke.

Ein kleines Highlight zu fortgeschrittener Stunde: Wir bekamen Besuch von unserem jüngsten „Nachwuchsmusiker“ Maximilian Polster. Die frischgebackenen Eltern Stephan und Madeleine dirigierten gemeinsam eine Polka, die sie sich zuvor ausgesucht hatten. Unsere Dirigentin Karin Birkmeyer übernahm für diese Zeit verantwortungsvoll das Babysitting!

Gegen 21:00 Uhr überließen wir die Bühne der Band Flash ‚K‘ Swag, die bis spät in die Nacht für Unterhaltung sorgte. Die machen zwar keine Blasmusik, sind aber dennoch sehr erwähnenswert und zu finden auf www.flashkswag.de

Mörlheimer Kerwe
Markiert in: